Kommissionsgeschäft in der Klamotte

Wir nehmen Deine Sachen für 2 Monate an und verkaufen sie in Deinem Auftrag. Von dem ausgemachten Preis bekommst Du bei Verkauf die Hälfte.

Wenn Du nicht verkaufte Ware wiederhaben möchtest, musst Du sie nach 2 Monaten mit Deinem Auftragszettel abholen kommen. Ware, die nicht abgeholt wird, geht in unseren Besitz über und es steht uns frei, sie zu verschenken, zu spenden oder selber zu tragen.

Das Geld aus dem Verkauf kannst Du bis 1 Jahr nach Auftrag bei uns abholen.